Logo

Der Kreis Schleswig-Flensburg ist einer der größten Kreise Schleswig-Holsteins mit vier Städten sowie 121 ländlichen Gemeinden an der Grenze zu Dänemark. Über 900 Mitarbeitende sind für die ca. 200.000 Einwohner*innen des Landkreises tätig mit dem gemeinsamen Ziel, dass wir auch weiterhin eine der lebenswertesten Regionen Norddeutschlands bleiben. Wer in landschaftlich reizvoller Umgebung arbeiten und leben möchte, findet an der Schlei und Ostsee, im grünen Binnenland und an der Flensburger Förde eine Heimat mit unverwechselbarem Profil.

Ausbildung beim Kreis – eine runde Sache! Bewerben Sie sich für ein duales Studium mit Perspektive!

Als Arbeitgeber bietet der Kreis Schleswig-Flensburg viele Vorzüge. Dabei sind dem Kreis die Gesundheit, das Betriebsklima und die Familienfreundlichkeit besonders wichtig. Mittlerweile absolvieren 22 engagierte Menschen gleichzeitig ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium beim Kreis Schleswig-Flensburg.

Wir bieten zum 1. August 2022 ein

Duales Studium: Allgemeine Verwaltung / Public Administration;
Abschluss Bachelor of Arts

mit Ausbildung im Beamtenverhältnis als Kreisinspektoranwärter*in

Das sind Ihre späteren Aufgaben:
Kreisinspektoranwärter*innen führen qualifizierte Aufgaben in der Sachbearbeitung durch. Zu ihren Tätigkeiten gehören das eigenständige Entscheiden nach Prüfung der Sach- und Rechtslage sowie die Beratung der Bürger*innen. Das Studium legt die Grundlage für die Übernahme von Führungsaufgaben.

Das bringen Sie mit:
• Hochschul-/Fachhochschulreife oder ein entsprechender Schulabschluss, der zu einem Fachhochschulstudium berechtigt
• die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU
• Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift
• Beherrschung der Grundlagen der Mathematik
• EDV-Kenntnisse
• Teamgeist, Zuverlässigkeit und Engagement

Das bieten wir Ihnen:
• eine Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit einer attraktiven Besoldung
• ein bezahltes Studium
• Vermittlung umfangreicher juristischer und betriebswirtschaftlicher Kenntnisse
• eine praxisnahe Ausbildung in einer modernen Verwaltung
• einen EU-weit anerkannten Bachelor-Abschluss

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann besuchen Sie uns im Internet unter www.schleswig-flensburg. de/ausbildungsportal oder auch unter www.berufe-sh.de. Das Anforderungsprofil für den Ausbildungsberuf finden Sie hier.

Fragen zur Ausbildung und zur Bewerbung beantwortet auch gern die Ausbildungsleiterin Frau Annkatrin Dahl unter Telefon 04621/87-358 oder per E-Mail unter annkatrin.dahl@schleswig-flensburg. de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie unten auf „Online-Bewerbung“ und bewerben Sie sich bis zum 28. August 2021! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir fühlen uns den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet und fordern deshalb insbesondere Frauen und Mädchen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Der Kreis Schleswig-Flensburg möchte seine interkulturelle Kompetenz stärken; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Kreis Schleswig-Flensburg
Der Landrat
Fachdienst Zentrale Dienste
Sachgebiet Personal
Flensburger Straße 7
24837 Schleswig

https://www.schleswig-flensburg.de/Karriereportal

Footer

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung